Wie unseriöse Goldankäufer versuchen Sie zu täuschen

Da wir uns intensiv mit dem Thema Goldankauf - spezieller Goldankauf über das Internet - beschäftigen, bekommen wir einiges zu diesem Thema mit. Besonders ins Auge gefallen ist uns dabei ein offenes Forum, in dem jeder völlig ohne Registrierung und anonym Beiträge zu verschiedenen Themen posten kann. In der Kategorie Goldankauf geht es dort extrem chaotisch zu. Wir verzichten an dieser Stelle darauf die betroffene Internetseite beim Namen zu nennen.

Was wir dort gelesen haben, hat uns schon sehr schockiert und war auch Anlass zu diesem eher persönlich verfassten Beitrag, aber überrascht waren wir von dem was wir dort gelesen haben nicht.

Wenn man sich die Beiträge dort durchliest, wird einem sofort klar, wie verzweifelt unseriöse Goldankäufer versuchen an Kunden zu kommen und sich gegenseitig im wahrsten Sinne des Wortes niedermachen. Einige Goldankäufer verfassen Beiträge im Namen von vermeintlichen Kunden, die "ach so gute" Erfahrungen bei diesem und jenem Goldankäufer gemacht haben sollen.

Andere Goldankäufer gehen noch weiter und posten Beiträge in denen sie sich als unzufriedene Kunden von konkurrierenden Goldankäufern ausgeben, um diesen ihre potentiellen Kunden abtrünnig zu machen.

Wieder besonders auffällig, war jedoch der Beitrag eines Goldankäufers der seinen Goldankauf dort in seinem eigenen Namen bewarb, wogegen natürlich nichts auszusetzen ist. Jedoch folgte gleich darauf ein Beitrag verfasst von der vermeintlich selben Person, die auf einmal die im vorherigen Beitrag genannten Preise weit nach unten korrigierte. Darauf folgte erneut ein Beitrag in dem der Autor darauf hinwies, dass sich eine andere Person für ihn ausgebe, um sein Unternehmen schlecht zu machen. Ganz offensichtlich ein peinlicher und offensichtlicher Konkurrenzkampf.

Das Beschämendeste was wir jedoch dort zu Lesen bekamen, waren rassistische Äüßerungen, in denen versucht wurde einen Zusammenhang zwischen der Herkunft und der Seriösität von Goldankäufern herzustellen. Spätestens hier konnten wir nur noch die Köpfe schütteln und klickten diese Internetseite weg.

Wir würden niemandem empfehlen anhand der Beiträge in einem offenen Forum eine Entscheidung zu treffen, an wen man sein Gold (oder andere Edelmetalle) verkaufen soll. Aus unserer Sicht ist, was die betroffenen Goldankäufer dort betreiben, arglistige Täuschung. Nur zu gerne würden wir hier eine Auflistung führen, welche Goldhändler davon betroffen sind. Jedoch möchten wir hier aus rechtlichen Gründen dennoch auf die Nennung dieser "Möchtegern-Goldhändler" verzichten.

Fazit: Viele Goldankäufer fühlen sich in der Anonymität des Internets so sicher, dass sie vor nichts zurückschrecken und sogar versuchen die Leser durch gefälschte Kundenmeinungen in die Irre zu führen. Vertrauen Sie also niemals nur den Aussagen auf irgendwelchen Internetseiten, die Ihnen dubios vorkommen oder gar den Aussagen der Goldankäufer selbst. Wenn sich ein Goldankäufer als der beste Goldankäufer anpreist, muss es dann auch wirklich so sein? Wenn man einige dieser Goldankäufer ausfindig machen und diese auf ihre Beiträge ansprechen könnte, würden mit Sicherheit einige verstummen und rot im Gesicht werden. Ein solches Verhalten bzw. solche Aussagen sind aus unserer Sicht nicht vertretbar.

Ein Hinweis noch in eigenem Interesse: Wenn Sie einen seriösen Goldankauf betreiben und gute Werbung suchen, die langfristig anhält und funktioniert, dann bewerben Sie sich bitte bei unserem Verzeichnis über unseren Support.

Zurück zur Blogübersicht

Artikel

Dieses Blog abonnieren

Gastbeitrag verfassen

  • Wir freuen uns, wenn Sie einen Gastbeitrag bei uns publizieren möchten. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit uns auf.